Sc freiburg gegen leipzig

Vigrel / 12.12.2017

sc freiburg gegen leipzig

Eins gegen Zwei – das Duell der Aufstiegsfavoriten. Mehr Top-Spiel geht in Liga zwei nicht. Jan. Der SC beweist zu Hause Klasse und Charakter und besiegt RB Leipzig nach Rückstand Der Jubel insbesondere von Trainer Streich. Jan. Bundesliga-Spielbericht: SC Freiburg - RB Leipzig erzielte mit seinem insgesamt neunten Tor gegen den SC die Leipziger Führung ().

Niederlechner versucht es mit einem flachen Schuss - keine Herausforderung für Gulacsi. Willi Orban foult taktisch und bekommt Gelb. Diese Karte hätte er bereits in der achten Minute sehen müssen, dann wär's jetzt ein Platzverweis.

Aber vielleicht hätte er dann jetzt nicht gefoult. Poulsen nimmt eine Hereingabe direkt, sein Drehschuss geht einen Meter neben den linken Pfosten.

Doch er zögert zu lange. Ein Abwehrspieler wirft sich dazwischen. Die Abseitsfalle von RB schnappt nicht zu, Niederlechner läuft ganz alleine auf Gulacsi - und macht ihn rein.

Yussuf Poulsen wird steil geschickt, der schnelle Däne dringt rechts in den Strafraum ein. Kempf stellt ihn, greift jedoch nicht an.

Poulsen nimmt den Kopf hoch und spielt den Ball scharf in die Mitte. Ähnliches Bild wie vor der Pause: Leipzig drückt, Freiburg steht massiv und lauert auf Konter.

Niederlechner setzt sich auf links gut durch gegen Willi Orban, doch der Leipzig-Keeper eilt entgegen und schnappt sich die Kugel.

Die Mannschaften sind zurück in der Freiburger Schneelandschaft. Leipzig bringt Quaschner für Rani Khedira. Khedira oben gegen Frantz.

Der Sport-Club führt auf Schnee und Eis 1: Der orange Ball bleibt immer wieder am nassen Schnee kleben. Sabitzer wuselt sich auf der linken Seite gegen drei Mann durch, doch sein Abschluss ist zu schwach.

Kein Problem für Schwolow. Nach etwa zweieinhalb Minuten pfeift Gräfe wieder an. Wir befinden uns in der Schiri Gräfe unterbricht die Partie.

Die Freiburger sollen die wichtigsten Linien vom Schnee befreien. Forsberg versucht es mit einem Drehschuss aus 14 Metern.

Doch direkt auf SC-Torwart Schwolow. Echte Chancen kommen noch nicht heraus. Poulsen spielt diagonal auf Kaiser, der hat eine Eins-gegen-eins-Situation.

Doch er entscheidet sich für einen Querpass zu Forsberg. Der Stürmer kommt nicht ran. Grifo tritt an, ein guter Schütze.

Er entscheidet sich fürs Torwarteck. Bei Freiburg ist nun Haberer für Torrejon in der Abwehr neu dabei. Leipzig ist obenauf, doch die Freiburger spielen weiter forsch mit.

Grifo kreuzt vor dem Sechzehner, zieht nach innen und trocken ab. Doch der Schuss wird geblockt. Raffinierter Konter der Sachsen: Verbindungsspieler Poulsen steckt durch die Gasse für Werner durch, der den Turbo zündet.

Werner kreuzt vor den Fünfmeterraum und schiebt durchdacht ins lange Eck ein - Doppelpack für den rasanten Stürmer!

Es ist ein munteres Spiel. Eckball für die Breisgauer. RB tut sich schwer den Ball rauszubekommen, eine hohe Intensität in den Sechzehnern.

Die Fans geben auch Dampf - starkes Spiel! Wieder geht der Aufsteiger in Führung. Diesmal profitieren die Sachsen von Schnitzern in der Abwehr der Badener.

Torrejon köpft einen Ball schlampig nach vorn, Werner startet durch, Lupfer in den Sechzehner auf den ehemaligen Stuttgarter und dann ist Torrejon zu spät dran.

Werner umkurvt Keeper Schwolow und schiebt trocken ein. Erste Chance - und der Ausgleich für die Badener! Ilsanker springt unter dem Ball durch und Stürmer Niederlechner ist zur Stelle.

Er drückt den Ball mit dem Kopf hinter die Linie. Sabitzer geht dynamisch in den Sechzehner, wird aber geblockt. Die Breisgauer stehen tief, lassen sich hinten reindrücken, das ist gefährlich.

Die Sachsen sind gut im Spiel. Immer wieder ist Keita am Ball. Er kommt nun schon bereits auf vier Saisontore. Was für eine Bude, was für ein Start!

Übrigens im Vorfeld ist es völlig friedlich geblieben. Die Stimmung ist prächtig, das Stadion ist ausverkauft, natürlich. Es ertönt das Badener Lied.

Freiburg beginnt mit der Doppelspitze Niederlechner und Petersen, der Silbermedaillengewinner von Rio spielt für den verletzten Torjäger Philipp von Beginn an.

Die Aufstellung von RB Leipzig ist da. Die Mannschaft von Coach Hasenhüttl tritt in ihrer vermeintlichen Bestbesetzung an. Unterschiedlicher könnten die Voraussetzungen beider Clubs wohl nicht sein - ist das wirklich so?

Freiburgs Christian Streich gilt als absoluter Fachmann und emotionaler Vulkan, er ist ein Trainer, der Aufmerksamkeit erregt. Weil er während der Partien im Stil eines "HB-Männchens" wild gestikuliert und hin und her tigert, geht oft unter, was für eine beeindruckende Arbeit er angesichts der begrenzten Möglichkeiten des SC leistet.

Der bodenständige Badener ist in Freiburg unumstritten und müsste sich auch im Fall eines erneuten Abstiegs keinerlei Sorgen um seinen Job machen.

Imago Trainer Ralph Hasenhüttl hat derzeit allen Grund zu jubeln. Der Erfolg trägt dazu bei, dass man ihm jede Entscheidung glaubt.

In den Spielen ist er ein genauer Analytiker. Dennoch kann der Österreicher auch sehr aufbrausend werden. Freiburgs Kader ist bezüglich Marktwert im unteren Viertel anzusiedeln.

Allerdings muss sich der olympische Silbermedaillengewinner von Rio häufig mit der Rolle des Jokers begnügen - heute kann das anders sein.

Das Team ist ausgeglichen besetzt und verfügt über einige Talente mit guter Perspektive. Bei RB kann man aus dem Vollen schöpfen.

Ziel vor der Saison war es, jede Position gleichwertig doppelt zu besetzen, ohne aber Spielerkopien zu holen. Die letzte Partie zwischen beiden Teams war dann jedoch schnell Schnee von gestern.

Nach dem zunächst abgewehrten Ball setzte sich Naby Keita 2. Danach spielten die Leipziger enorm druckvoll, kombinationssicher und mit einem hohen Tempo weiter.

Der Sport-Club kam in der Anfangsviertelstunde kaum zu entlastenden eigenen Angriffen. Stattdessen verwertete auch der SC seine erste gute Torchance.

Nach einer langen Flanke von Pascal Stenzel traf Niederlechner Es war das zweite Saisontor und der erste Bundesliga-Heimtreffer für den Stürmer.

Doch die Freude darüber währte nicht allzu lange. Der Sport-Club, der sich anfangs tiefer als gewohnt der Leipziger Offensive entgegenstellte, schien sich gerade mehr Zugriff auf die Begegnung zu erarbeiten, als die Gäste zum zweiten Mal zuschlugen.

Den nötigen Platz dazu gewährten ihnen die Sachsen aber nur selten, dazu geriet das ein oder andere Anspiel zu ungenau.

Gegen Leipzig reiche seinem Team aber keine gute Leistung, dfb ungarn "sie muss besser sein als gut", meinte er am Donnerstag. Das war wichtig, denn Niederlechner hat auf einen Abpraller gelauert. Und die Konter der Gäste wurden allmählich wieder häufiger und gefährlicher. Die Mannschaften sind zurück in der Freiburger Schneelandschaft. Aber die Breisgauer machen aus ihren bescheidenen Möglichkeiten das Maximum. Streich und Hasenhüttl - beide können aufbrausend sein. Onlinetrading die Freiburger war es Cherry plus erfahrungen. Es ist sein erstes Bundesligaspiel für den Aufsteiger, für den VfB Stuttgart hatte er einst bereits neun Erstligaspiele absolviert. Kein Problem für Schwolow. Stattdessen verwertete auch der SC seine erste gute Torchance. Die Ergebnisprognose zeigt die drei wahrscheinlichsten Sport1de/darts an. Freiburg 10 -2 13 Ja was soll man da sagen!

Sc Freiburg Gegen Leipzig Video

SC Freiburg vs. RB Leipzig

Doch er entscheidet sich für einen Querpass zu Forsberg. Der Stürmer kommt nicht ran. Grifo tritt an, ein guter Schütze. Er entscheidet sich fürs Torwarteck.

Das war wichtig, denn Niederlechner hat auf einen Abpraller gelauert. Tut gut in diesem Schneetreiben. Er trägt heute ein schwarzes Cap. Nicht wegen der tiefstehenden Sonne , sondern als Schneeschutz.

Er sieht eine rassige Partie. Beide Clubs spielen mit hoher Intensität. Das war eine mustergültige Vorarbeit von Frantz, der den Ball von der rechten Strafraumkante von Niederlechner bekommt.

Aufregung auf dem Rasen! Doch Schiri Gräfe winkt ab. Schöne Aktion von Poulsen, der Kempf auf der rechten Seite schwindelig spielt.

Doch seine Rücklage von der Grundlinie findet keinen Mitspieler. Halstenberg versucht es mit einem Schuss aus 22 Metern und zwingt Freiburg-Keeper Schwolow auf den nasskalten Untergrund.

Dicke Schneeflocken fallen im Breisgau vom Himmel. Der Rasen ist kaum zu sehen. Wir stellen uns auf jede Menge Kampf ein. Zwei Änderungen in der Leipzig-Startelf: Gewinnen die Sachsen am Montag Für die Freiburger geht es im Schwarzwald-Stadion vor allem darum, sich wieder von Verfolger 1.

Nürnberg ist punktgleich, steht aber wegen des schlechteren Torverhältnisses hinter dem Sportclub auf dem Relegationsplatz. Freiburg stellt mit 52 Toren derzeit die beste Offensive der Liga.

Leipzig ist das stärkste Auswärtsteam und hat die mit nur 20 Gegentreffern sicherste Defensive. Hier können Sie selbst Artikel verfassen: Im Interesse unserer User behalten wir uns vor, jeden Beitrag vor der Veröffentlichung zu prüfen.

Auch in Freiburg hat man gesehen, dass Leipzig in die 1. Nicht nur der Sieger hat hohes Niveau gezeigt, sondern auch RB.

Freiburgs Trainer Streich hat mit seiner Analyse völlig Recht - die glücklichere Mannschaft hat gewonnen.

Beide Mannschaften würden der 1. Liga richtig gut tun. Was Freiburg heute gezeigt hat war absolutes Erstliga Niveau.

Tolles Spiel mit einen verdienten Sieger. Weiter so, vielleicht gibt es noch einige Überraschungen an der Spitze. Auch der Club beeindruckt die letzten Spiele,.

Ich freue mich sehr, dass es der SC Freiburg offensichtlich schafft, direkt in die 1. Liga wieder aufzusteigen, einfach bewundernswert was dort geleistet sehr.

Packendes Schnee-Spitzenspiel in der 2. Danke für Ihre Bewertung! Gelb für Halstenberg, der einen Freiburger Konter unterbindet. Dauerdruck aufs Freiburger Tor.

Ihr Kommentar wurde abgeschickt. Bericht schreiben Im Interesse unserer User behalten wir uns vor, jeden Beitrag vor der Veröffentlichung zu prüfen.

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein Login Login. Sie haben noch Zeichen übrig Benachrichtigung bei nachfolgenden Kommentaren und Antworten zu meinem Kommentar Abschicken.

Sie waren einige Zeit inaktiv. Hier finden Sie eine breite Produktauswahl rund um den Ball. Online sparen mit Sport-Gutscheinen.

Auf ihre Kosten kamen die Zuschauer dennoch. Und Rangnick antwortete artig, dass man "in Freiburg schon mal verlieren kann". Dann eilte er erbost zu einem Reporter, der in einer Frage an Streich vom "Krösus" aus Leipzig gesprochen hatte.

David-gegen-Goliath-Metaphern mag Rangnick gar nicht. Was insofern komisch ist, als ja tatsächlich kein anderer Verein im vergangenen Sommer soviel Geld in neue Spieler 18,6 Millionen Euro, Freiburg: Allerdings, und das schien Rangnick zu stören, werden nicht nur bei RB, sondern auch in Freiburg und Nürnberg sehr ordentliche Gehälter gezahlt - nicht in Relation zur ersten Liga, aber sehr wohl im Zweitligadurchschnitt.

Hätte RB statt Freiburg diese Partie gewonnen - man hätte aussprechen können, was eigentlich eh alle wissen: Leipzig wird nächste Saison in der ersten Liga spielen.

Nun, wo Freiburg gewonnen hat, ist der Umkehrschluss nicht ganz so leicht. FC Nürnberg hat zuletzt 16 Mal am Stück nicht verloren. Petersen schien allerdings auch recht optimistisch, dass das klappen könnte.

Nachdem der SC im Februar noch 1: Sein Team folgte und holte zuletzt die maximalen zwölf Punkte aus vier Spielen. Es gibt also einiges, das darauf hindeutet, dass Rangnicks Wunsch in Erfüllung geht und es tatsächlich die beiden Kontrahenten vom Montag sein werden, die ab Sommer in der ersten Liga spielen.

Diskutieren Sie über diesen Artikel. Alle Kommentare öffnen Seite 1. Freiburg gehört in die erste Bundesliga, Leipzig nicht.

So eine Entwicklung im Sport kann ich nicht unterstützen! Ich drücke den Leipzigern die Daumen. Der finanzielle Hintergrund ist auch gegeben.

Wenn man sich so Grotten-Kicks wie Frankfurt gegen Schalke vorletztes [ Wenn man sich so Grotten-Kicks wie Frankfurt gegen Schalke vorletztes Wochenende anschaut, dann gruselt es einen.

Die nächste Hereingabe wird ebenfalls gefährlich, doch Freiburg klärt kurz vor dem Kasten in höchster Not! Ohne Boateng und Neulinge gegen den Abstieg ran. Beim Schnittstellenpass in den Strafraum steht Augustin knapp im Abseits, ehe er den Ball weiter zu Bruma spitzelt, der die Kugel einschiebt. Der Sport-Club, der sich anfangs tiefer als gewohnt der Leipziger Offensive entgegenstellte, schien sich gerade mehr Zugriff auf die Begegnung zu erarbeiten, als die Gäste zum zweiten Mal zuschlugen. Werner zündet den Turbo und geht bis an die linke Grundlinie, kommt allerdings dort nicht an Söyüncü vorbei. Die Schwaben handeln schnell — das ist zumindest für den neuen Trainer gut. Trainer Christian Streich ist aber dennoch nicht bange vor dem erneuten Aufeinandertreffen mit dem Vizemeister: Die haben ja insgesamt eine Wahnsinnsqualität. Schwolow zog sich eine schwere Prellung zu. Leipzig dominiert augenblicklich und Freiburg ist weit zurückgezogen augenblicklich vor allem in der Defensive gefordert. Wie zu erwarten war, beginnt Leipzig als das deutlich aktivere Team, hält den Ball oft in den eigenen Reihen und kommt durch Sabitzer aus 25 Metern zum ersten Abschluss. Sein Versuch geht gut und gerne zwei Meter am linken Pfosten vorbei. Der Tabellenzweite bestimmte das Spiel, ohne daraus nennenswerte Gelegenheiten zu entwickeln. Bernardo lässt sich die Pille im Mittelfeld elegant durch die Beine laufen, kommt dann aber nicht mehr hinterher und die Kugel landet im Aus. FC Köln um Die Mannschaften betreten bei sieben Grad book of ra kostenlos online bewölktem Himmel den Rasen. Das hat man gesehen, Ezi-Pay Casino – Online Casinos That Accept Ezi-Pay Timo Werner das Tor erzielt hat. Günter kommt am langen Pfosten plötzlich an Beste Spielothek in Platzl finden Ball und drischt diesen mit dem rechten Schlappen aus sieben Metern rechts vorbei! Für Schwolow ging es auch nach einer längeren Behandlungspause nicht weiter. Allerdings zählte der Treffer wegen Augustins Abseitsposition nicht, wie Schiedsrichter Benjamin Brand richtig entschied. Gladbach 10 paypal einloggen nicht möglich 20 3. Der Kaiser, meuternde Soldaten und Politiker, die nach der Macht greifen. Womit der Abstiegskampf in der Bundesliga gemeint war, in der der Sport-Club im vierten Aufeinandertreffen zudem die ersten Punkte und den ersten Sieg gegen RasenBallsport Beste Spielothek in Linder finden hatte. Nach der druckvollen Freiburger Schlussphase vor der Pause begann die zweite Hälfte im einsetzenden Regen ähnlich wie die erste. Niko Kovac online action spiele die Gründe der Niederlage Aber wir haben in den letzten anderthalb Jahren auch schon die eine oder andere Serie gebrochen. Liga - Teams 2. RB kassiert in Glasgow eine unnötige Niederlage. Der stabilen Abwehr geschuldet, konnte die Freiburger Offensive in den ersten 20 Minuten kaum Akzente setzen, im weiteren Spielverlauf steigerte sich live ticker bundesliga köln Streich-Team aber. Aber wir haben in den letzten anderthalb Jahren auch schon die eine oder andere Serie gebrochen. Auch Freiburg kommt nochmal nach vorne, doch Abrashis Schuss von der Strafraumgrenze wird abgeblockt. Dortmund 7 17 2.

Sc freiburg gegen leipzig -

Düsseldorf 7 5 Die wertvollsten Spieler der Welt ran. Mainz hat genau wie der VfB und Wolfsburg nun 20 Punkte. Minute geprüft, als er gegen Augustin zur Stelle war. Schwolow hat einen Pferdekuss davongetragen und musste deshalb ausgewechselt werden.

FILED UNDER : online casino job

TAG :

Comments

Submit a Comment

:*
:*